Über die Kanzlei

Die Anfänge unserer heutigen Kanzlei gehen bis in das Jahr 2007 zurück. Hier hat Herr Henn seine Einzelkanzlei in Engelskirchen im Bergischen Land gegründet. Die Kanzlei war vorrangig auf dem Gebiet der Beratung für mittelständische Unternehmen und Beraterkollegen tätig.

Im Jahr 2011 haben dann die Herren Henn und Heinsen durch den Zugang eines größeren Mandaten in Bensberg, neben der Einzelkanzlei des Herrn Henn, eine Sozietät -Steuerberaterkanzlei Heinsen & Henn – gegründet.

Durch stetigen Mandantenzuwachs wurden alsbald Mitarbeiter beschäftigt und ein anderer, größerer Standort in Bensberg bezogen.

Da Herr Henn seit 2007 neben seiner Beratungstätigkeit auch als Dozent in der Steuerberater Aus- und Weiterbildung tätig ist, hat er im Steuerberatervorbereitungskurs Herrn Licht kennengelernt. Herr Licht war zu dieser Zeit in einer Kanzlei tätig, die ausschließlich Heilberufler betreute. Schnell wurde aus der Sympathie ein Plan und Herr Licht trat im Jahr 2012 als weiterer Partner in die Kanzlei Heinsen, Henn & Partner ein.

Nach dem Ausscheiden von Herr Heinsen im Jahr 2014 entstand dann die heutige HeLi PartG mit einem Standort in Bensberg.

Im Jahr 2016 wurde dann die Steuerberaterkanzlei von Herrn Werner Clever in Overath übernommen und als zweiten Standort fortgeführt.

Im Jahr 2018 folgte dann im Rahmen der Übernahme der Kanzlei Winfried Luxa zum 01.April 2018 und der Integration der Einzelkanzlei von Herrn Henn die Ausweitung der HeLi PartG auf einen weiteren Standort in Engelskirchen.

Derzeit umfasst das Team der HeLi PartG neben den zwei Partnern insgesamt 15 Mitarbeiter.